Direkt zum Inhalt springen

Tetrapack-Druck: Kunst trifft Nachhaltigkeit

Information der Veranstalter

Ein Sonntagmorgen für die Kreativität: Wir machen kleine florale Drucke und nutzen dafür leere Milchpackungen, die sonst im Müll landen. Die Drucktechnik ist die Radierung – eine Tiefdrucktechnik, bei der das Motiv in die Platte geritzt wird. Es gibt dank des Materials weitere Gestaltungsmöglichkeiten, das Motiv kann z.B. auch ausgeschnitten werden. Gedruckt wird mit einer Nudelpresse oder mit Hilfe eines Löffels.

Was Du mitbringen solltest:
• Einen sauberen Tetra-Pak Karton – (Innenseite silber) – bitte aufschneiden an den Nähten
• Bleistift/Radiergummi zum Skizzieren (Reserve ist vorhanden)
• Ein altes Hemd/Pullover o.ä. zum Schutz deiner Kleidung

Alle anderen Materialien haben wir vor Ort. Der Workshop dauert ca. 3,5h, inkl. einer Kaffeepause.

Hinweis

Alle Angaben ohne Gewähr. Diese Informationen wurden aus dem Facebook-Event oder von der Webseite der Veranstalter übernommen und werden nicht automatisch aktualisiert. Über die oben angegebenen Links in den Event-Details kannst du herausfinden, ob sich etwas zu dem Event geändert hat.