Direkt zum Inhalt springen

Beach Clubs in Hamburg: Entspannt im Sand

Urlaubsreif? Beach Clubs in Hamburg laden deine Batterien auf, wenn gerade keine freien Tage in Sicht sind – sie bringen das Urlaubsfeeling einfach zu dir. Mach’s dir mit Schirmchen im Glas im Liegestuhl gemütlich, steck die Füße in den Sand und lehn dich zurück.

Strand Pauli ist die Mutter aller Beach Clubs in Hamburg

Instagram Post blockiert

Damit der Instagram Post angezeigt wird, müssen die Marketing-Cookies akzeptiert werden.

Seit über 20 Jahren stranden Hamburger:innen und Tourist:innen auf Strand Pauli an den Landungsbrücken. Mit Sand zwischen den Zehen, einem Cocktail in der Hand und Blick auf den Hafen lässt sich hier prima der Feierabend einläuten. Oder Frühstücken. Oder lunchen. Oder Vorglühen. Die Speisekarte bietet Gerichte für jede Tageszeit, die Sandfläche Sitz- und Liegemöglichkeiten für jede Stimmung.

Infos: StrandPauliÖffnet ein neues Browser-Tab, St. Pauli Hafenstraße 89, 20359 Hamburg

Spring in den Pool des Lascana Beach Clubs powered by Sky & Sand

Instagram Post blockiert

Damit der Instagram Post angezeigt wird, müssen die Marketing-Cookies akzeptiert werden.

Der höchste Beach Club Hamburgs befindet sich auf Augenhöhe mit den Mundsburg Towern. Nachdem sich die Türen des Fahrstuhls in 30 Meter Höhe öffnen, stehst du auch schon mittendrin in einer Landschaft aus weißem Sand, Beach Bars und Lounges mit Sun Beds, Liegen und Baldachinen. Das Restaurant versorgt dich mit leckeres Bites, die du nach einem Sprung in den Pool genießen kannst. Also: Badesachen nicht vergessen!

Infos: Lascana Beach Club powered by SKY & SANDÖffnet ein neues Browser-Tab, Humboldtstraße 6, 22083 Hamburg

Im Dok 3 machst du Urlaub an den Landungsbrücken

Das Dock 3 am Hafen liegt direkt neben dem Alten Elbtunnel, auf dem Parkdeck der Landungsbrücken. Mit Blick auf die Elbe, vorbeifahrende Schiffe und das bunte Treiben auf der Promenade genießt du kühle Drinks und Burger, Salate und Bowls. Auch nach Sonnenuntergang, der hier übrigens besonders schön zu beobachten ist, geht die Musik nicht aus. Bis Mitternacht kannst du die Hafenlichter genießen, bevor du dich durch Hamburgs Nachtleben treiben lässt.

Infos: Dock 3 BeachclubÖffnet ein neues Browser-Tab, Bei den St. Pauli-Landungsbrücken, 20359 Hamburg

Leih dir ein Boot an der Beach Bar im Anleger Hamburg

Diese Beach Bar in Hamburg lockt mit einem 100 Meter langen Steg mit angrenzendem Sandstrand und ist gleichzeitig SUP- und Bootsverleih. Nachdem du dich auf dem Wasser ausgetobt hast, kannst du bei Cocktails und leckeren Gerichten in Sitzsäcken und Liegestühlen versacken, um andere Wassersportler:innen zu beobachten. Wer nicht genug Bewegung kriegen kann, nimmt an einer der Yogaklassen teil. Die finden entweder am Steg oder auf dem Wasser statt. Dabei turnst du den herabschauenden Hund auf SUPs, die du hier ebenso leihen kannst.

Infos: Anleger HamburgÖffnet ein neues Browser-Tab, Deelbögenkamp 2–3, 22297 Hamburg

Im 28GRAD Strandbad scheint die Großstadt ganz weit weg

Instagram Post blockiert

Damit der Instagram Post angezeigt wird, müssen die Marketing-Cookies akzeptiert werden.

In einer paradiesischen Elbbucht mit Blick aufs Naturschutzgebiet wartet dein Kurzurlaub von der Großstadt. Wasser und Sand soweit das Auge reicht – nur die großen Pötte, die von Zeit zu Zeit vorbeifahren, erinnern an die Nähe zu Hamburg. Von der S-Bahn Station Wedel sind es 1,5 Kilometer Fußweg bis zum 28GRAD Strandbad. Zugegeben: Es ist eine kleine Reise, aber sie lohnt sich. Am Ende wartet Karibikflair mit Palmen, Holzmöbeln, Bast und Leinen und frischen Blumen. Die große Auswahl an sommerlichen Getränken und Speisen bringt dich durch den Tag.

Infos: 28GRAD Strandbad WedelÖffnet ein neues Browser-Tab, Hakendamm 2, 22880 Wedel